Und zu guter Letzt – Spezialitäten, die nicht fehlen dürfen

Grießklößchen – süß oder salzig

Zutaten:

500 l Milch

175 gr. Grieß

3 Eier

2 Essl. Kartoffelstärke

½ Teel. Zucker oder

½ Teel. Salz

evt. Zimt oder Muskatnuß

Zubereitung:

Die Milch aufkochen und den Grieß hineinrühren und kurz aufkochen. Etwas Abkühlen lassen und die Eier und die Kartoffelstärke unterrühren. Den Zucker für süße Klöße, z.B. in einer Fliederbeersuppe, oder das Salz und ggf. Gewürze für die herzhafte Variante in einer Brühe ebenso einrühren. Weiter abkühlen lassen. Leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Nocken mit einem Löffel abstechen und im heißen Wasser gar ziehen lassen. Schwimmen die Klöße oben, abschöpfen und abtropfen lassen.